Die „5. Jahreszeit“ trieb auch die Kameraden der FFW Gerabronn um. Alle 4 Abteilungen beteiligten sich am Umzug mit jeweils eigenen Gruppen. Die Abteilung Gerabronn nahm den Umbau des historischen Torturms zum Thema und fing mit ihren „Ghostbuster´s „ die beim Umbau  erweckten Geister wieder ein. Um den Umzug zu sichern, fungierten zahlreiche Kameraden als Streckenposten. Bei  den Veranstaltungen in der Stadthalle sicherten mehrere Einsatzkräfte den Brandschutz.