48 Kinder vom Kindergarten „Zeppelineck“ besuchten im Juli die Feuerwehr in Gerabronn.

Was ist wichtig bei einem Notruf, nach dem z.B. den Eltern oder Geschwistern etwas passiert ist? Dieser Fragen gingen die Kids als erstes auf den Grund. Bei einigen Simulationen am „roten Telefon“ hatte die Kreativität keine Grenzen. Natürlich waren dann bei sommerlichen Temperaturen wieder Wasserspiele auf dem Hof vorbereitet.