Die Flüchtlingshilfe Gerabronn veranstaltete am 22.Oktober 2016 ein Begegnungsfest in der Stadthalle, um die neuen Mitbürger in unserer Stadt Willkommen zu heißen. Da unter den untergebrachten Flüchtlingen viele Familien mit Kindern sind, wurde eine kleine Spielstraße, die von Vereinen aus Gerabronn betreut werden sollte auf die Beine gestellt.

Die Jugendfeuerwehr betreute zum einen die Station Sackhüpfen und zum anderen die Station Tretbulldog Geschicklichkeitsfahren. Hierbei musste von den Kindern eine Strecke mit verschiedenen Hindernissen bewältigt werden, was sowohl den Flüchtlingskindern als auch den einheimischen Kindern sehr viel Spaß bereitet hatte.